Galileo

Galileo ist ein Gerät mit einer schwingenden Grundplatte. Auf dem Gerät stehend erfährt der Patient Vibrationen, die für die Muskulatur adäquate, mechanische Reize darstellen und dazu führen, dass sich die Muskulatur innerhalb einer Sekunde mehrfach zusammenzieht und entspannt. So kommt es bei einer Frequenz von 25 Hertz bereits in 3 Minuten zu 4500 Muskelkontraktionen, die ausreichender Impuls für Kräftigung und Verbesserung von intramuskulärer Koordination sind.