Sensorische Integration (SI)

Unter sensorischer Integration versteht man jenen Prozess im Gehirn, bei dem vom eigenen Körper und der Umwelt ausgehende Sinneseindrücke geordnet werden, und der es dem Menschen ermöglicht, seinen Körper innerhalb der Umwelt sinnvoll einzusetzen. Räumliche und zeitliche Aspekte der verschiedenen Sinneseindrücke werden interpretiert, verknüpft und vereint. Sensorische Integration bedeutet Verarbeitung von Informationen... Mit anderen Worten: Das Gehirn hat die Aufgabe, Informationen zu integrieren.